Home | Kontakt | Pressestimmen | Impressum ]  deutsch  english french 


Die Pfalz: 85 KILOMETER LEBENSFREUDE

Die Pfalz begeistert durch ihre klimatischen und landschaftlichen Reize. Nirgendwo im Land beginnt der Frühling früher und überall findet man in den Winzerhöfen Oleander, Feigen oder Zitrussträucher.

 

Oft blühen bereits im Februar und März die Tulpen, Osterglocken, Krokusse und Hyazinthen. Berühmt ist die herrliche Mandelblüte, die die Landschaft in ein Meer von zartrosa Blüten taucht.

 

Vor allem jedoch prägt der Weinbau die "Toskana Deutschlands". 44 Weinbauorte liegen an der Deutschen Weinstraße, jener 85 Kilometer langen Route voller Lebensfreude zwischen Bockenheim und Schweigen an der Grenze zum Elsass. Hinzu kommen 154 Dörfer, die mehr oder weniger direkt an die Weinstraße angebunden sind.

 

Blickt man über die endlosen Rebflächen, so entdeckt man am Horizont das Hambacher Schloss und die prächtige Villa Ludwigshöhe.

 

 



Die Villa Ludwigshöhe.

Unterhalb der Villa Ludwigshöhe liegt auch der Weinort  Edesheim, umgeben von den bekannten Weinlagen wie Mandelhang, Rosengarten, Forst, Schloss und Edesheimer Ordensgut.

 

Das Klima macht’s möglich, dass außer Wein auch Obst angepflanzt werden kann. Und so prägen zahlreiche Wein- und Obstgüter das Ortsbild des südpfälzischen Dorfes. Das Weingut Werner Anselmann gehört zu den größten und bekanntesten Weingütern in Deutschland.

 

 
Sie sind hier:   HomeDie Pfalz >